Bärlauch Walnuss Pesto

  Jedes Jahr im Frühling steigt er uns in die Nase, dieser an Knoblauch erinnernde, scharfe und frische Duft des Bärlauchs, der auch Waldknoblauch genannt wird. Frisch geerntet sollte er direkt verarbeitet oder als Bärlauch Walnuss Pesto konserviert werden. Zutaten 2 Bund Bärlauch 80 g Walnüsse 100 g Peccorino (milder im Geschmack als Parmesan) 125 ml natives…

Pochiertes Ei mit Süßkartoffel Toast

Ob süß oder herzhaft, ich liebe Süßkartoffeln wie kaum ein anderes Gemüse. Neben Süßkartoffel-Pommes, Kuchen und Co. sind diese Süßkartoffel-Toasts definitiv das Leckerste, was die orangefarbene Knolle zu bieten hat. Der Brotersatz ist laktosefrei, glutenfrei und genauso vielseitig belegbar. Dafür könnt ihr die Süßkartoffel in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Ende vorher entfernen. Ob ihr…

Shakshuka mit Guacamole

Shakshuka ist ein absoluter Klassiker in der nordafrikanischen Küche und im Handumdrehen zubereitet.

Bananenbrot mit Kakaonibs

Wie ihr mittlerweile mitbekommen haben solltet, bin ich kein allzu großer Fan von Bananen. Zumindest Bananen, die aussehen und riechen wie Bananen. Wenn sie noch etwas grün hinter den Ohren sind und keine einzige braune Stelle haben, dann esse ich sie sogar. Aber nur in Form dieses köstlichen Bananenbrots mit Kakaonibs! Zutaten 4 Eier 2 Bananen…

Kokosmilch Joghurt

Wenn ihr mich fragt, was mir bei der Paleo Ernährung am meisten fehlt, dann ist es der Joghurt! Am liebsten mit frischen Früchten und einem Löffel Granola. Das Gute an Paleo ist ja eigentlich: Wir müssen auf nichts verzichten, wir müssen nur umdenken. Deshalb verrate ich euch heute ein super Rezept für selbstgemachten Joghurt aus Kokosmilch. Zutaten 1…

Berlin zeigt dir, was das Leben alles kann

Ich mag die Großstadt. Ich mag den Berliner Sommer. Und die Zimtschnecken bei Zeit für Brot. Ich mag es um 22 Uhr ins Bett zu gehen. Ich mag den Zoopalast. Ich mag Karl’s Erdbeerhäuschen. Ich mag das Caras auf dem Ku’damm und wie man dort die Leute beobachten kann. Ich mag den Geruch von frisch gemähten Wiesen,…

Womens Health Camp #ReadyForTheBeach

Als ich Anfang April die Chance bekam für Fabletics in das erste Womens Health Camp nach Andalusien zu fliegen, hatte ich keinen blassen Schimmer, wie viel positiven Einfluss diese Woche auf mein Leben nehmen würde. Gemeinsam mit Fabletics Masterin Ann-Kathrin, einer Monatsration Nüsse (man weiß ja nie, was es da drüben zu essen gibt) und einem riesigen…

Brownie Balls

Wie hat Forrest Gump so schön gesagt: „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen – man weiß nie, was man bekommt.“ Doch eins kann ich euch jetzt schon garantieren, diese Pralinenähnlichen Brownie Balls sind einfach zum Dahinschmelzen… Für 15-20 Bällchen benötigt ihr: 200 g  dunkle Schokolade (85%) 3 Eier 100 g gemahlene Haselnüsse 100 g Kokosraspeln…

Mein K(r)ampf beim Berliner Halbmarathon

Als adidas Runners Berlin Crew Runner und RUNBASE Berlin Trainerin hatte ich bereits einige Hundert Trainingskilometer in den Beinen, als ich am letzten Sonntag beim Berliner Halbmarathon mit dem Ziel einer neuen Bestzeit im Startblock stand. Hoch motiviert und bestens vorbereitet. Wissend, dass meine Freundinnen in den hinteren Startblöcken gerade genau so aufgeregt sind wie ich. Das…