Sonntagsbrötchen

broetchen.png

Sonntags gehören frische Brötchen auf den Frühstückstisch! Egal ob zum großen Sonntagsbrunch mit der Familie oder beim gemütlichen Frühstück im Bett zu zweit. Ob mit selbstgemachte Nutella oder herzhaftem Avocado Dip – diese Brötchen sind der Hit! Und jetzt hopp, rein in die gute Backstube…

Für 10-12 Brötchen benötigt ihr

  • 250g gemahlene Mandeln
  • 40g Leinmehl
  • 5 Eier
  • 10g Kokosöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Weinstein Backpulver
  • 1/2 TL Meersalz

Zubereitung

Den Backofen auf 160° vorheizen. Die trockene Zutaten miteinander vermischen. Das geschmolzene Kokosöl, Honig, Eier und Apfelessig hinzugeben und mit dem Mixer alles gut vermengen, bis ein homogener Teig entstanden ist. Tipp: Die Brötchen lassen sich am besten mit befeuchteten Händen formen. Anschließend mit Sonnenblumenkörnern, Leinsamen oder anderen Saaten bestreuen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech für 30 min backen – bon appétit!

broetchen.jpg

facebook-4-128instagram-4-128twitter-4-128pinterest-4-128email-14-128rss-4-128heart-69-128

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: