Half Baked Cookies

cookies.pngJa, auch ich gehöre zu den Menschen, denen der Herbst gehörig auf den Keks geht! Während uns im September noch die Sonne auf der Nase herumgetanzt hat, wird es knapp einen Monat vor Weihnachten nicht mal mehr richtig hell draußen. Zeit sich bei nasskaltem Schmuddelwetter zu Hause auf dem Sessel zusammenzurollen, ein gutes Buch in die Hand zu nehmen und ofenfrische Kekse zu verputzen!

Doch statt sich stundenlang in die Küche zu stellen, will ich euch heute ein Rezept verraten, welches ihr mit nur 5 Zutaten in weniger als 30 min umsetzen könnt. Auf die Plätzchen, fertig, los!

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen, alle Zutaten gut miteinander vermengen und mit einem Esslöffel auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Den Keksteig plattdrückend, bis dieser einen Durchmesser von 4-5 cm hat. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten ausbacken.

PS: Natürlich könnt ihr die Cookies auch mit entöltem Kakaopulver oder gehackten Nüssen verfeinern …

 

 

facebook-4-128instagram-4-128twitter-4-128pinterest-4-128email-14-128rss-4-128heart-69-128

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: