Gebratener Balsamico Chicorée

Feb 27, 2022Rezepte, Salat

Du kennst Chicorée nur als bitteren Salat? Dann solltest du dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Denn durch den Balsamico werden dem Gemüse beim Einkochen die Bitterstoffe entzogen. Ich mag es am liebsten als Beilage zu Kartoffelpüree oder wie hier auf einem lauwarmen Tomaten-Rote-Bete Salat mit Feta. 

YOU WILL NEED:
FOR 2 PAX

  • Chicorée Herzen
  • 400g gekochte Rote Bete
  • 400g Tomaten
  • 200g Feta (oder vegane Alternative)
  • 2 TL gehackter Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Aceto Balsamico
  • 1 klein gehackte Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer

 

HOW TO MAKE IT:

1. Die Tomaten waschen und in einer großen Pfanne mit mit 1 EL Olivenöl und 1 TL gehacktem Rosmarin ca. 5 min anbraten.

2. Die Rote Bete klein schneiden und zu den Tomaten geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und 2-3 Minuten weiterbraten. Das Gemüse auf zwei Teller anrichten und mit Feta toppen.

3. Die Pfanne direkt weiterverwenden und den halbierten Chiroée gemeinsam mit der gehackten Knoblauchzehe in 1 EL Olivenöl  anbraten. Ab und zu wenden und nach ca. 5 Minuten mit Balsamico ablöschen. Kurz einköcheln lassen und mit Salz und Rosmarin würzen. 

4. Den Chiroée auf das lauwarme Gemüse geben und ggf. mit Sonnenblumenkörnern toppen. 

Notes:

Um das Gericht vegan zu haltenm könnt ihr statt dem Feta natürlich auch vegane Alternativen verwenden.

 

© 2019 Schwitzkasten

Impressum     |     Datenschutz

© 2019 Schwitzkasten

Impressum     |     Datenschutz