High Protein Chia Pudding

Mrz 24, 2020Desserts, Frühstück

Im Sommer 2019 habe ich durch eine Blut- und Ernährungsanalyse festgestellt, dass mir bei einem hohen Trainingspensum wie in der Marathonvorbereitung in Kombination mit CrossFit, wertvolle Proteine fehlen. Kurzerhand habe ich mich intensiver mit meiner Nahrung und Nährwerten auseinandergesetzt. Neben Thunfisch und Feta hat es der Magerquark ganz oben auf meine Einkaufsliste geschafft und gehört in Kombination mit Proteinpulver und Chiasamen zu einem meiner Lieblingsfrühstücks Bowls.

YOU WILL NEED:

  • 25g Chiasamen
  • 150ml warmes Wasser
  • 25g Proteinpulver (ich nehme am liebsten Kokos oder Vanille)
  • 250g Magerquark
  • Toppings nach Wahl wie Blaubeeren und Hanfsamen (liefern viel Eisen)

HOW TO MAKE IT:

1. Die Chiasamen in warmes Wasser einrühren und für ca 15 Minuten quellen lassen.

2. Anschließend das Proteinpulver untermengen, den Quark hinzugeben und mit Früchten und Samen anrichten.

Tipp:

Der High Protein Chia Pudding lässt sich auch super am Abend oder für zwei, drei Tage vorbereiten. Allerdings solltet ihr die Beeren und Samen erst am jeweiligen Tag hinzugeben, da diese schnell schimmeln können. 

 

© 2019 Schwitzkasten

Impressum     |     Datenschutz

© 2019 Schwitzkasten

Impressum     |     Datenschutz