Knusprige Quetschkartoffeln mit Harissa Dip

Mrz 26, 2021Paleo, Rezepte, Vegan

Auch wenn ich gerne im Team Pasta mitspiele, bin ich ein großer Kartoffelfan. Was unter anderem auch daran liegt, dass sie nicht nur unfassbar lecker ist, sondern auch ein echtes Leichtgewicht und trotzdem für ein langes Sättigungsgefühl sorgt.
100g haben nur 70 Kalorien, 15 g Kohlehydrate und kein Fett. Im direkten Vergleich haben Nudeln pro 100 g über 350 Kalorien und 72 g Kohlehydrate. Darüber hinaus enthalten Kartoffeln weitaus mehr Nährstoffe, welche direkt unter der Schale liegen, weshalb ihr sie lieber gut putzen statt schälen solltet. 
Ich liebe Kartoffeln in sämtlichen Variationen, ob als warmes Kartoffelbrot, mit Spinat und Ei, als Klassiker mit Quark oder eben als knusprige Quetschkartoffel mit leckerem Dip. 

YOU WILL NEED:

  • 1 kg Drillinge (besonders kleine Kartoffeln)
  • 2 EL Olivenöl 
  • 1 EL Salz 
  • 1 TL Paprikapulver Edelsüß
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • ½: Pfeffer
  • 100g Magerquark (oder 300g Sojajoghurt)
  • 200g Sojajoghurt 
  • 2 EL Harissa Gewürz 
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Salz 

HOW TO MAKE IT:

1. Die Kartoffeln gut putzen und ungeschält als Ganzes ca. 20 Minuten kochen. 

2. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und die Kartoffeln mit der Unterseite eines kleinen Topfes platt drücken. 

3. Mit der Gewürz-Öl Mischung bepinseln und anschließend für ca 30-40 Minuten in den Ofen geben.

4. In der Zwischenzeit den Dip anrühren. 

5. Kartoffeln ca. 5 Minuten auskühlen lassen und genießen. 

Notes:

Um den Dip noch geschmackvoller zu machen, könnt ihr diesen bereits am Vortag anrühren und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

 

© 2019 Schwitzkasten

Impressum     |     Datenschutz

© 2019 Schwitzkasten

Impressum     |     Datenschutz