Paleo Porridge

Neben den Klassikern wie Müsli und Omelett bahnt sich nun auch das heiß geliebte Porridge seinen Weg auf unseren Frühstückstisch.  Der Haferbrei stammt ursprünglich aus Schottland und wurde dort zum Frühstück oder Abendbrot verzehrt. Doch statt Getreideflocken zu verwenden, verrate ich euch heute, wie ihr den warmen Brei paleokonform, schnell und einfach sebst aufkochen könnt. DAS REZEPT: PALEO PORRIDGE MIT KOKOSMILCH Zutaten 200 ml Kokosmilch 2 EL…

Half Baked Cookies

Ja, auch ich gehöre zu den Menschen, denen der Herbst gehörig auf den Keks geht! Während uns im September noch die Sonne auf der Nase herumgetanzt hat, wird es knapp einen Monat vor Weihnachten nicht mal mehr richtig hell draußen. Zeit sich bei nasskaltem Schmuddelwetter zu Hause auf dem Sessel zusammenzurollen, ein gutes Buch in die Hand zu…

Zucchini Brot

Eben auf die Uhr geschaut, es ist Zeit für Brot – genauer gesagt Zucchini Brot. Alles, was ihr für dieses leckere und klitschige Brot braucht, sind: 150 g gemahlene Mandeln 1 TL Weinstein Backpulver 3 Eier 1 zerquetschte Banane 1 geraspelte Zucchini 1 TL Kokosöl 4 TL Kokosblütenzucker oder Honig 1 TL Zimt 1 Prise Salz Schnell den…

Palma, das größte Erlebnis meiner LAUFbahn!

Mein erster Halbmarathon liegt hinter mir! Während ich in meinem Apartment in Palma sitze, sich mein Adrenalinpegel so langsam wieder einpendelt und meine Beine nach einer Massage schreien, kann ich es immer noch nicht fassen. In einer mir unvorstellbaren Zeit von 1:57,52 habe ich meine eigenen Erwartungen übertroffen. Okay, beim ersten Halbmarathon sollte das Durchkommen das…

Distanz ist, was dein Kopf draus macht

Mit dem Laufen ist es wie beim CrossFit, sich zu überwinden ist die größte Hürde. Wenn du von Anfang an weißt, die Strecke hat 12 Kilometer, im Training bist du aber kaum über die magischen 10 Kilometer gekommen, dann kostet dich alleine das Loslaufen unfassbar viel Überwindung. Ähnlich ist es beim CrossFit, liegen 70 Kilo auf der Barbell, die…

Sonntagsbrötchen

Sonntags gehören frische Brötchen auf den Frühstückstisch! Egal ob zum großen Sonntagsbrunch mit der Familie oder beim gemütlichen Frühstück im Bett zu zweit. Ob mit selbstgemachte Nutella oder herzhaftem Avocado Dip – diese Brötchen sind der Hit! Und jetzt hopp, rein in die gute Backstube… Für 10-12 Brötchen benötigt ihr 250g gemahlene Mandeln 40g Leinmehl 5 Eier 10g Kokosöl 1 EL…

Apfelmus-Kokos-Kuchen

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. So wie dieser köstliche Kuchen! Die perfekte Kombination aus Apfel und Kokosnuss! Dank seines hohen Anteils an mittelkettigen Fettsäuren werden Kokosöl und -mehl vom Körper als schneller Energielieferant genutzt und nicht direkt ins Fettgewebe eingelagert. Durch den hohen Teil an Apfelmus ist der Kuchen auch noch am zweiten…

Fleur de Sel Karamell Sauce

Schokolade ist schon was feines, aber gesalzene Karamell Soße setzt dem Ganzen noch die Krone auf. Klar ist die süß-salzige Sünde ein gefundenes Fressen für Kalorienzähler, doch gerade zu Geburtstagen, auf köstlichen Schokoladen Brownies oder zum Sonntagsbrunch auf ‚ fluffigen Pancakes macht sich diese Karamell Soße super. Plant allerdings genug Zeit für die Zubereitung ein,…

Paleo Power Riegel

Immer wieder stelle ich mir die Frage: Was esse ich vor dem Workout. Auf leeren Magen kann ich so viel heben wie ein einarmiger Schimpanse auf Schlafmitteln. Eine große Mahlzeit ist jedoch auch nicht das richtige. Die Cranberry Power Bars sind der ideale Snack zwischen Arbeit und Workout oder für alle die in den Morgenstunden…

Bananenbrot mit Himbeeren & Chiasamen

Chia ist schon ne feine Sache! Dass man aus den kleinen Samen noch viel mehr machen kann als Pudding, könnt ihr mit diesem leckeren Rezept am besten selbst ausprobieren. Denn dieses Bananenbrot mit Himbeeren und Chiasamen schmeckt einfach himmlisch… Zutaten 100 gr weiches Kokosöl + 1TL zum Einfetten 150 gr Kokosblütenzucker 3 Eier (Gr. M) 170 gr Mandelmehl…