Paleo Pancakes

Mrz 26, 2019Desserts, Frühstück, Paleo, Rezepte

Pancakes gehören auf jeden gut gedeckten Frühstückstisch. Sie sind unglaublich fluffig, schnell zubereitet und einfach lecker. Mein Lieblingsrezept für Paleo Pancakes reicht locker für zwei Personen. 

YOU WILL NEED:

 

  • 200g gemahlene Mandeln
  • 1-2 EL Vanille Protein Pulver
  • 1-2 TL Weinstein Backpulver
  • 1 TL Zimt 
  • 6 Eier
  • 4 EL flüssiges Kokosöl
  • 100 ml Milch nach Wahl 
  • 1 Prise Salz

 

Notes:

 

Auch wenn die Pancakes bereits pur ein echter Genuss sind, dürfen Toppings nicht fehlen. Neben Apfelmark (aus dem Kühlschrank) mit frischen Beeren, zählt das Rührei zu meinen absoluten Highlights auf den Pancakes.  Probiert es aus,  ihr werdet es nicht bereuen.

HOW TO MAKE IT:

1.  Die gemahlenen Mandeln, das Vanille Protein Pulver, das Backpulver und den Zimt miteinander vermengen.  

2. Nach und nach die Milch, das Kokosöl und die Eier hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Damit der Teig nicht klumpt, könnt ihr die Milch vorher erwärmen. 

3. Die Pancakes in einer beschichteten Pfanne anbraten und nach Belieben wenden. 

© 2019 Schwitzkasten

Impressum     |     Datenschutz

© 2019 Schwitzkasten

Impressum     |     Datenschutz