Bärlauch Walnuss Pesto

  Jedes Jahr im Frühling steigt er uns in die Nase, dieser an Knoblauch erinnernde, scharfe und frische Duft des Bärlauchs, der auch Waldknoblauch genannt wird. Frisch geerntet sollte er direkt verarbeitet oder als Bärlauch Walnuss Pesto konserviert werden. Zutaten 2 Bund Bärlauch 80 g Walnüsse 100 g Peccorino (milder im Geschmack als Parmesan) 125 ml natives…

Brownie Balls

Wie hat Forrest Gump so schön gesagt: „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen – man weiß nie, was man bekommt.“ Doch eins kann ich euch jetzt schon garantieren, diese Pralinenähnlichen Brownie Balls sind einfach zum Dahinschmelzen… Für 15-20 Bällchen benötigt ihr: 200 g  dunkle Schokolade (85%) 3 Eier 100 g gemahlene Haselnüsse 100 g Kokosraspeln…

Paleo Porridge

Neben den Klassikern wie Müsli und Omelett bahnt sich nun auch das heiß geliebte Porridge seinen Weg auf unseren Frühstückstisch.  Der Haferbrei stammt ursprünglich aus Schottland und wurde dort zum Frühstück oder Abendbrot verzehrt. Doch statt Getreideflocken zu verwenden, verrate ich euch heute, wie ihr den warmen Brei paleokonform, schnell und einfach sebst aufkochen könnt. DAS REZEPT: PALEO PORRIDGE MIT KOKOSMILCH Zutaten 200 ml Kokosmilch 2 EL…

Sonntagsbrötchen

Sonntags gehören frische Brötchen auf den Frühstückstisch! Egal ob zum großen Sonntagsbrunch mit der Familie oder beim gemütlichen Frühstück im Bett zu zweit. Ob mit selbstgemachte Nutella oder herzhaftem Avocado Dip – diese Brötchen sind der Hit! Und jetzt hopp, rein in die gute Backstube… Für 10-12 Brötchen benötigt ihr 250g gemahlene Mandeln 40g Leinmehl 5 Eier 10g Kokosöl 1 EL…

Apfelmus-Kokos-Kuchen

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. So wie dieser köstliche Kuchen! Die perfekte Kombination aus Apfel und Kokosnuss! Dank seines hohen Anteils an mittelkettigen Fettsäuren werden Kokosöl und -mehl vom Körper als schneller Energielieferant genutzt und nicht direkt ins Fettgewebe eingelagert. Durch den hohen Teil an Apfelmus ist der Kuchen auch noch am zweiten…

Paleo Power Riegel

Immer wieder stelle ich mir die Frage: Was esse ich vor dem Workout. Auf leeren Magen kann ich so viel heben wie ein einarmiger Schimpanse auf Schlafmitteln. Eine große Mahlzeit ist jedoch auch nicht das richtige. Die Cranberry Power Bars sind der ideale Snack zwischen Arbeit und Workout oder für alle die in den Morgenstunden…

Bananenbrot mit Himbeeren & Chiasamen

Chia ist schon ne feine Sache! Dass man aus den kleinen Samen noch viel mehr machen kann als Pudding, könnt ihr mit diesem leckeren Rezept am besten selbst ausprobieren. Denn dieses Bananenbrot mit Himbeeren und Chiasamen schmeckt einfach himmlisch… Zutaten 100 gr weiches Kokosöl + 1TL zum Einfetten 150 gr Kokosblütenzucker 3 Eier (Gr. M) 170 gr Mandelmehl…

Kimchi kann doch jeder

Seit tausenden von Jahren sind die positiven Eigenschaften von rohem fermentiertem Gemüse bekannt. Aber was bedeutet eigentlich fermentieren und wie bereitet man Gerichte auf diese Art zu? Im Grunde ist die Fermentation (lateinisch für Gärung)  die biologische Umwandlung organischer Stoffe, hauptsächlich von Gemüse. Die Klassiker sind Sauerkraut, eingelegte Gurken und so weiter… Da fermentiertes Gemüse aus dem…

Crunchy Granola

Knusper, knusper knäuschen… ohne dieses gesunde Granola sollte keiner morgens aus dem Häuschen! Granola ist einfach großartig. Warum? In Honig gebackene Nüsse, Samen, Kerne oder Früchte runden jeden selbstgemachten Joghurt mit frischen Früchten ab. Vor allem die enthaltenen Nüsse sorgen für den nötigen Biss am Morgen oder für den Kraftkick vor dem Workout. Damit ihr…

Paleo 360 – Klappe die Zweite!

Doppelt hält besser, dachte sich auch Paleo360 Autor Nico Richter und bringt mit Paleo – Power every day sein zweites Buch auf den Markt. Mit 120 neuen und leckeren Rezepten gibt es aber nicht nur Nachschub in Sachen Paleo, mit der Challenge zur Fastenzeit soll auch der innere Schweinehund auf Trab gebracht werden. Warum ihr…