Zucchini Oats

Jul 8, 2020Frühstück, Rezepte, Vegan

Eat your greens – und zwar am besten schon zum Frühstück! Zum Beispiel mit leckeren Zucchini Oats (Zoats), denn die Zucchini verleiht deinem Porridge viel Volumen ohne morgens schon schwer im Magen zu liegen.

Übrigens steckt das kleine grüne Gemüse voller Kalzium, Magnesium, Eisen, B-Vitaminen, Vitamin A und C und ist in Kombination mit Haferflocken und Leinsamen ein vollwertiges Frühstück und die ideale Grundlage für einen perfekten Start in den Tag.

 

YOU WILL NEED:

  • 30g zarte Haferflocken
  • 50g geraspelte Zucchini
  • 50g zerquetschte Banane
  • 300ml Wasser oder Milch eurer Wahl
  • 10g geschrotete Leinsamen
  • 30g Vanille Proteinpulver oder 1TL gemahlene Vanille
  • 1TL Zimt
  • 1 kleine Prise Salz

HOW TO MAKE IT:

1. Die Zucchini gut waschen und samt Schale in einen kleinen Topf raspeln. Haferflocken, Leinsamen, Salz und 250ml der Flüssigkeit hinzugeben und bei niedriger Hitze unter Rühren zum Kochen bringen.

2. Nach und nach wird die Zucchini an Wasser abgeben und das Porridge so noch cremiger machen. Sobald es köchelt, den Herd ausschalten und die zerquetschte Banane untermischen.

3. Vanille und Zimt in 50ml Flüssigkeit auflösen und  zum Porridge geben.

4. Mit Beeren, Nüssen oder Mus servieren.

Notes:

Wer sich an den Anblick von grünen Porridge nicht gewöhnen möchte, der kann seine Zucchini vorher natürlich schälen.

© 2019 Schwitzkasten

Impressum     |     Datenschutz

© 2019 Schwitzkasten

Impressum     |     Datenschutz